Internet Explorer

Schwachstelle in FTP-Client des Internet Explorers

Wie Sicherheitsspezialist Albert Galicia berichtete, können präperierte FTP-Server eine Sicherheitslücke im FTP-Client des Internet Explorers ausnutzen, die dadurch verursacht wird, dass der FTP-Client Pfadangaben vom Server nicht korrekt filtert.  Dies würde aber nur passieren, wenn der User die Datei über Drag&Drop oder per Rechtsklick und "Speichern als" auf seinen Rechner kopiert. Anwender mit dem Windows …

Schwachstelle in FTP-Client des Internet Explorers Weiterlesen »

Aktuelle Gefährdung durch ungepatchten Internet Explorer

Seit heute kursiert ein neues Exploit für einen Angriff auf Wondows-Systeme durch den Besuch von präparierten Webseiten mit dem Internet-Explorer. Möglich wird dies durch die Kompination mehrerer Lücken im Internet Explorer, die bereits seit Oktober bekannt sind. Heise Security konnte mittlerweile den Exploit nachvollziehen, nachdem es anfägnlich noch Zweifel gegeben hatte. Durch die Kombination der …

Aktuelle Gefährdung durch ungepatchten Internet Explorer Weiterlesen »

Http-equiv überlistet den PopUp-Blocker des IEs

Der Sicherheitsspezialist http-equiv hat eine Möglichkeit gefunden den seit dem Service Pack 2 für Windows XP integrierten PopUp-Blocker zu umgehen. Eine Demo wurde auch veröffentlicht, welche das Problem verdeutlicht. Einige Fenster fliegen auf dem Bildschirm bei der Demo herum. Einige Webseiten sollen diese Lücke bereits für Werbeeinblendungen nutzen, allerdings funktionieren diese nur mit niedrigen Einstellungen …

Http-equiv überlistet den PopUp-Blocker des IEs Weiterlesen »

Neues Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 6.0

Mit dem neuen Update von Microsoft soll nun auch das IFrame-Problem des Internet-Explorers gefixt werden. Speziell präparierte Homepages konnten durch ein Pufferüberlauf beliebige Codes ausführen. Der Fehler lag darin, dass Internetseiten andere Homepages aufgrund der Inlineframe auf ihrer Seite einbetten konnten. Seit kurzem kursiert im Internet sogar eine MyDoom-Variante, die diese Lücke ausnutzt. Diese Variante …

Neues Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 6.0 Weiterlesen »

Internet Explorer verliert Nutzer an Firefox

Wie das Marktforschungsunternehmen OneStat.com aus Amsterdam herausgefunden haben will, sind seit Mai 5 Prozent der Internet-Explorer Nutzer zum neuen Browser Firefox gewechselt. Dies belegen die statistischen Erhebungen des Unternehmens. Allerdings ist die Differenz immer noch immens: Knapp 81 Prozent aller Internet-Nutzer benutzen den Internet-Explorer 6.0, alle Versionen des Firefox zusammen werden von knapp 5 Prozent …

Internet Explorer verliert Nutzer an Firefox Weiterlesen »

Firefox gewinnt weiterhin bei den Marktanteilen an Zuwachs

Der Kokurrent zu Microsofts Browser Internet Explorer, Mozillas Firefox, gibt richtig Gas. Mit der neuen Version des immer beliebter werdenden Browsers steigen die Marktanteile auch weiterhin. Die bisher 5 Milionen Downloads der neuen Version von Mozillas Firefox führen auch eine starke Marktanteilssteigerung mit sich. Bisher beläuft es sich bei weniger als 90% für den Internet-Explorer, …

Firefox gewinnt weiterhin bei den Marktanteilen an Zuwachs Weiterlesen »

Scroll to Top