Nach einem nun erneut aufgetauchten Screenshot scheint Microsoft auch bei dem Windows 8 Update Center einige Veränderungen vorzunehmen. Zu sehen ist die Neustart-Funktion nach dem Update. Neu ist das Feld „Restart when required“, sodass der PC nur noch neu gestartet wird, sofern das Update dies erfordert. Vorher haben bei Windows Vista und Windows 7 die Updates ein Fenster nach der Installation mit einem Countdown geöffnet, sodass ein Neustart ohne Eingriff des Benutzers möglich gewesen ist.

Windows 8: Neue Neustart-Funktion nach dem Update

Ansonsten können keine Änderungen gegenüber dem Windows Update von Windows 7 erkannt werden. Eine weitere Änderung ist das Ordner-Symbol im oberen Bereich. Dessen Funktion ist jedoch bisher nicht bekannt.

Der veröffentlichte Screenshot von „Zukona“ kann als echt angesehen werden, da bereits viele Screenshots von zukünftigen Windows-Versionen von ihm veröffentlicht worden sind.