Das neue Konzept namens "AppX" soll es in der fortlaufenden Version der Betriebssystem-Software Windows 8 und dem Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 erlauben, identische Software auf beiden Plattformen lauffähig zu gestalten. Möglich soll dies anhand eines XML-Manifest werden, das verschiedene Rahmenbedingungen festlegt und somit für die notwendige Kompatibilität auf verschiedenen Geräten, wie Smartphones, Tablets oder Computer, sorgt. Damit würde es möglich, dass Microsoft für sämtliche Systeme einen gemeinsamen App-Store anbieten und somit binnen kürzester Zeit eine entsprechend vorzeigbare Größe erreichen könnte.