Laut einem ehemaligen Mitarbeiter von Microsoft stehen die Zeitpläne für das kommende Windows 8, Office 2012 und Windows Server 2012 fest. Eine PDF-Datei zeigt, für wann die RTM-Versionen der entsprechenden neuen Programme festgelegt sind. Danach soll Windows 8 bereits am 01.07.2011 seinen Status Release-To-Manufacturing erhalten. Dieser Termin ist ein sehr wichtiger, denn von dort an wird die Software an Hardware-Hersteller und Händler ausgeliefert.

Windows Server 2012 und Office 2012 sind für den 02.07.2012 angesetzt.

Wie bei bisherigen Prorgammen bietet Microsoft einen zehn Jahre langen Support-Zyklus an. Dieser besteht aus fünf Jahren Mainstream-Support und fünf Jahren kostenpflichtigen Support.

Natürlich behält sich Microsoft wie immer vor, die Daten noch einmal zu verändern.

Gleich weiterlesen