Teil 11: Im elften Teil der Newsreihe zur Windows 8 Release Preview zeigt dir den Nachfolger des Internet Explorer 9, der mit Windows 8 ausgeliefert wird. Nach dem Öffnen des Internet Explorer 10 …

Windows 8 RP: Internet Explorer 10

… startet dieser im Vollbildmodus:

Windows 8 RP: Internet Explorer 10 im Metro-Modus

Sofern man am unteren Rand des Bildschirmes die Maus bewegt, erscheint das Menü im Metro-Style:

Windows 8 RP: Seite mit dem Internet Explorer 10 an Start anheften

Dort kann man zur letzten Seite zurückwechseln, die URL eingeben und die Seite aktualisieren. Mit der Pin-Nadel kannst Du die aktuelle Seite an der Startseite anheften, also eine Kachel generieren.

Der Schraubenschlüssel öffnet ein kleines Menü zur Möglichkeit des Suchens auf der Webseite oder dem Abrufen von Apps.

Sofern Du den Internet Explorer 10 im Desktop-Modus öffnest, sieht dieser dem Internet Explorer 9 sehr ähnlich:

Windows 8 RP: Internet Explorer 10 im Desktop-Modus

Im Menü können die Sicherheits-Einstellungen vorgenommen werden. Neben der Unterstützung von HTML5 und CSS3 nun auch Flash weiterhin unterstützt. Somit ist dieser Browser für die Zukunft gerüstet. Allerdings ist die Flash-Unterstützung im Metro-Modus begrenzt, somit bleibt abzuwarten, ob sich der IE durchsetzen wird.

Gleich weiterlesen