Teil 1: Der erste Teil unserer Newsreihe zur Windows 8 Release Preview beschäftigt sich mit der neuen Installation des Windows 7-Nachfolgers. Der Download der sogenannten Release Preview steht nun zur Verfügung. Nach dem Download wird die ISO-Datei entpackt bzw. auf DVD gebrannt. Nun kann der Installationsvorgang beginnen:

Windows 8 RP: Start der Installation

Die neue Installation ist sehr schlicht gehalten. Nachdem der schwarze Bildschirm verschwindet, befindet man sich bereits in der Übersicht zur Einstellung des Systems: Anpassen, Funk, Einstellungen und Anmelden.

Windows 8 RP Installation: Übersicht

Im Anpassen-Menü kann der Namen des PCs vergeben werden sowie das Farbschema über einen Regler ausgewählt werden.

Windows 8 RP Installation: Anpassen

Nun gelangt man zum Menü Einstellungen. Empfohlen werden die Express-Einstellungen. Dazu zählt u.a. das automatische Installieren von Updates sowie das Anpassen der App-Inhalte mit dem Standort und den Benutzerdaten:

Windows 8 RP Installation: Express-Einstellungen

Beim Anmelden ist kein Benutzername mehr erforderlich, sondern eine E-Mailadresse. Diese wird zum Einloggen sowie zu Cloud-Diensten benötigt. Aber auch das Downloaden im Windows Store wird über diese E-Mailadresse abgewickelt:

Windows 8 RP Installation: Am PC anmelden

Nach der Eingabe schaut Windows 8, ob bereits ein Microsoft-Konto eingerichtet ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn Du den Live Messenger, Hotmail oder Xbox verwendest. Du brauchst dich dann nicht neu zu registrieren, sondern gibst nur dein Passwort ein.

Windows 8 schließt alle Installationen ab und meldet: Ihr PC ist gleich bereit.

Gleich weiterlesen