Und wieder sind Neuigkeiten von Windows 8 an die Öffentlichkeit gelangt. So soll es nun möglich sein, das Betriebssystem auf einem USB-Stick zu installieren, um überall sein eigenes Windows dabei haben zu können. Diese Funktion ist vielen von Linux bereits bekannt.

Windows 8 Portable Workspace

Eine Bedingung stellt diese Funktion jedoch: Es werden mindestens 16 GB Speicherplatz auf dem USB-Stick benötigt. Einen Dämpfer erleidet die Euphorie um diese neue Funktion, da sie nach den vorliegenden Screenshots nur unter Windows 8 Enterprise Edition, also für die Unternehmens-Version von Windows 8, verfügbar zu sein scheint.

Gleich weiterlesen