Auch der Taskmanager wird im Windows 7-Nachfolger überarbeitet und soll dem Benutzer die relevanten Informationen übersichtlicher darstellen. Die vereinfachte Oberfläche des Taskmanagers zeigt laufende Prozesse, Informationen sowie die CPU-Auslastung an. Diese Informationen konnte bereits bei allen Vorgängern aufgerufen werden, nur werden diese nun sortiert und übersichtlich dargestellt.

Neuer Windows 8 Task Manager

Auch bei den laufenden Anwendungen hat sich einiges geändert. Diese können nun über ein X leicht geschlossen werden. Um nicht eine lange Liste, wie es bisher der Fall war, zu haben, werden die Anwendungen nun nach Kategorien gebündelt.

Neuer Windows 8 Task-Manager mit Programmbündelung