Wie bereits berichtet, erhält der Windows Explorer unter Windows 8 die aus anderen Microsoft-Produkten bekannte Ribbon-Oberfläche. Nun ist ein Screenshot einer neuen Drag-and-Drop-Funktion im Internet aufgetaucht.

Neue Drag-and-Drop-Funktion des Windows 8 Explorers

Unter Windows 8 soll es nun möglich sein, Dateien und Ordner auf eine neue Art und Weise verschieben zu können, so windows8beta.com. Bisher war es nicht möglich, z.B. unter Windows Vista oder Windows 7, Ordner derart einfach zu verschieben. Wie die neue Drag-and-Drop-Funktion zu nutzen ist, lässt sich auf dem Screenshot erkennen.

Gleich weiterlesen