Nach Angaben des Magazins „Business Insider“ werden erste Entwürfe der Benutzeroberfläche von Windows 8 für Tablets bereits im Juni von Microsoft präsentiert. Der Konzern soll dabei, ähnlich wie beim Windows Phone 7, die Metro-Oberfläche zum Einsatz kommen lassen. Sollten diese Informationen korrekt sein, so würde Microsoft bereits Ende Juni einen fertigen dritten Meilenstein von Windows 8 freigeben können. Sollte die Entwicklung ähnlich der von Windows 7 verlaufen, so wäre das die letzte interne Meilenstein-Version vor der Veröffentlichung des fertigen Produktes. Man kann gespannt sein, ob Windows 8 möglicherweise früher fertiggestellt sein wird, als erwartet.

Gleich weiterlesen