Heute stellt Microsoft in Barcelona eine Vorschau auf Windows 8 vor, die sich vor allem an Endverbraucher richtet. Die Windows 8 Consumer Preview kann kostenlos heruntergeladen werden. Bei der Veranstaltung in Barcelona werden die Neuerungen in Windows 8 vorgestellt. Seit der Developer Preview (wir berichteten) ist nicht vieles bekannt, was Details angeht. Unter anderem war bisher nicht klar, was mit dem Start-Feld passiert.

Vorstellung der Windows 8 Consumer Preview

Auf der Microsoft-Seite können nun die Windows 8 Consumer Previews kostenlos heruntergeladen werden:

Windows 8 Consumer Preview 64-bit (x64): Download (3.3 GB)

Windows 8 Consumer Preview 32-bit (x86): Download (2.5 GB)

Zur Installation wird ein Product Key benötigt. Zur Consumer Preview gehört in der deutschen Version folgender Key: DNJXJ-7XBW8-2378T-X22TX-BKG7J

Die Windows 8 Consumer Preview benötigt die gleiche Hardwareausstattung wie Windows 7:

  • Prozessor: mind. 1 GHz
  • RAM: 1 GB (32-bit) oder 2 GB (64-bit)
  • Festplattenspeicher: 16 GB (32-bit) oder 20 GB (64-bit)
  • Grafikkarte: mind. Microsoft DirectX 9
  • Für die Touch-Bedienung: Tablet-PC oder Monitor mit Multitouch-Unterstützung
  • Für den Zugang zum Windows Store: Internetverbindung
  • Bildschirmauflösung: mind. 1024 x 768 (optimal 1366 x 768)

Unter Windows 7 können die ISO-Dateien mit dem integrierten Brennprogramm auf eine DVD geschrieben werden. Bei Windows XP bzw. Windows Vista wird eine gesonderte Software benötigt.

Gleich weiterlesen