Sofern unter Windows der Benutzer sein Konto sperrt oder in den Energiesparmodus wechselt, erscheint bisher immer ein Fenster mit dem Benutzerbild zum erneuten Anmelden. Unter Windows 8 kann der Hintergrund nun verändert werden. Wie nun bekannt geworden ist, soll es im neuen Windows 8 möglich sein, den Gesperrt-Bildschirm zu personalisieren, in dem der aktuelle Desktop-Hintergrund auch dort als Hintergrundbild verwendet werden kann. In der zurzeit verfügbaren Windows 8-Version muss dies jedoch noch über Systemdateien eingestellt werden. Ein Dialogfeld existiert noch nicht. In der auf dem folgenden Bild gezeigten Datei muss lediglich „SetLogonBackground=0“ auf „SetLogonBackground=1“ gesetzt werden.

Der Windows 8 Sperrbildschirm kann auch über die Systemdateien geändert werden

Unter Windows 8 kann der Bildschirm dann z. B. so aussehen:

Der Sperrbildschirm von Windows 8 kann verändert werden

Gleich weiterlesen