Bereits im April dieses Jahres erhält Windows 8.1 ein kostenloses Update. Das "Windows 8.1 Update 1" soll einem Service Pack entsprechen und setzt daher den Fokus auf Systemstabilität und Geschwindigkeit. Aber auch das Startmenü könnte eine neue Chance bekommen. Ab dem 1. April 2014 wird das Update allen Nutzern zur Verfügung stehen. Ab der dritten Kalenderwoche 2014 sollen bereits die ersten Vorabversionen an ausgewählte Partner verteilt werden. Und schon jetzt tauchten die ersten Screenshots im Internet auf, die jedoch noch keine offensichtlichen Änderungen zeigen.

Windows 8.1 Update 1

Allerdings soll laut Testern ein "mini Start" integriert worden sein. Dieses Mini-Startmenü umfasst nicht alle Funktionen des Startmenüs aus Windows 7, soll aber Grundfunktionen (z.B. Ordner) enthalten.