Nach unzähligen Protesten von Nutzern ist der Start-Button bei Windows 8.1 wieder da, allerdings nicht in gewohnter Funktion. Es fällt sofort auf, dass in der Taskleiste auf dem Desktop wieder ein Windows-Logo zu sehen ist. Allerdings trübt die Freude über den Start-Button, da er kein Menü öffnet, wie sich die Nutzer von Windows 8 dies wünschen würden, sondern lediglich den Start-Bildschirm aufruft.

Fraglich ist, ob diese Änderung die Nutzer nun zufrieden stellt. Allerdings lässt sich sagen, dass die Neuerungen viele "Fehler" von Windows 8 korrigieren und mit Windows 8.1 ein wichtiger Schritt in Richtung Nutzerfreundlichkeit unternommen worden ist.

Windows 8.1 Desktop mit Startbutton

Ansonsten hat sich im Bereich des Desktops bei Windows 8.1 nichts verändert, allerdings ist nun eine Übertragung des Desktophintergrundes auf den Start-Bildschirm möglich. So wirken die beiden Oberflächen nicht mehr so separiert.

Windows 8.1 Startscreen