Microsoft hat heute Details zum Windows 8.1 Update (Codename: Windows Blue) bekannt gegeben. Mit dem Update werden neue Personalisierungsmöglichkeiten des Start- und Lockscreens, verbesserte und erweiterte Suchfunktionen, neue Snap-Funktionen sowie die Überarbeitung des Windows Store. Die Developer Preview wird allen Windows 8 Nutzern zur Verfügung stehen. Auf dem Windows 8.1 Sperrbildschirm kann nun eine Diashow von Fotos sowie auf dem Starbildschirm ein Hintergrundbild gewählt werden. Damit wird Windows 8.1 noch persönlicher als Windows 8. Die vorinstallierten Apps erhalten Updates und es werden Neue hinzukommen. Besonders hervorzuheben ist dabei der Internet Explorer 11.

Die neue SkyDrive App ermöglicht den Zugriff auf die Dateien im System oder der Cloud, selbst wenn man offline ist. Auch das Speichern von Dateien ist nun direkt zum SkyDrive möglich.

Für eine leichtere Bedienung und Navigation erscheint in Windows 8.1 in der linken unteren Ecke das Windows Logo als anklickbares Icon, sobald der Nutzer seine Maus dorthin bewegt. Im Desktop-Modus ist das Logo permanent in der Taskleiste sichtbar.

Windows 8.1 Developer Preview Startbildschirm

Die Windows 8.1 Developer Preview wird zur BUILD vom 26. bis 28. Juni 2013 für alle Windows 8 Nutzer kostenlos zur Verfügung stehen.

Gleich weiterlesen