Microsoft hat über Daniel Malanchthon in seinem Blog verkünden lassen, dass Windows 7 seit Dezember 2010 bereits einen höheren Marktanteil in Deutschland aufweist, als Windows XP. Windows XP kommt demnach auf einen Anteil von 35 Prozent, wohingehen Windows 7 bereits 36 Prozent verzeichnen kann. Nach Angaben von Statcounter lag der Windows 7-Anteil jedoch erst bei 33,7 Prozent im Vergleich zu 35,3 Prozent von Windows XP. Im Januar haben sich die Werte dann genau gedreht, sodass Windows 7 nun den höchsten Betriebssystem-Marktanteil besitzt. Microsoft kommt daher derzeit auf einen Windows-Anteil von 91,2 Prozent in Deutschland.

OS-Marktanteile von Aug 2010 bis Jan 2011

Weltweit liegt der Marktanteil von Windows 7 allerdings erst bei 28 Prozent. XP kann sich derzeit noch einen Anteil von 49 Prozent sichern. Doch die Tendenz ist eindeutig, sodass Windows 7 in Zukunft auch weltweit weiter zulegen wird. Der Windows-Anteil liegt weltweit derzeit, ähnlich wie in Deutschland, bei 91,6 Prozentpunkten.