Nun ist Windows 10 bereits ein 3/4 Jahr auf dem Markt. Und trotz des kostenlosen Updates liegt Windows 7 immer noch weit vorn. Der dritte Platz ist sehr überraschend.

Durch den Statistikdienst Netmarketshare wurden 160 Millionen Besuche von Webseiten gesammelt. Windows 7 ist immer noch unangefochten auf Platz 1 mit 51,89 %. Auf Platz 2 folgt mit großem Abstand Windows 10 mit 14,15 %. Damit ist klar, dass sich Windows 10 noch nicht durchsetzen konnte, obwohl es kostenlos verteilt wird. Der dritte Platz ist sehr überraschend: 10,9 % der Nutzer verwenden immer noch Windows XP. Das inzwischen eingestellte System erfreut sich weiter einer großen Beliebtheit.

Windows XP Desktop

Auf Platz 4 folgt Windows 8.1, dass von der Mehrheit der Nutzer auf Windows 10 geupdatet worden ist. Mit 4 % folgt das erste System eines anderen Herstellers: Apples Mac OS X 10.11.