Mit dem Anniversary Update für Windows 10 wird ein neues Programm veröffentlicht. Das Tool Windows Refresh erstellt eine sogenannte Clean Installation, die viele Nutzer wünschen, gerade wenn vom Hersteller bereits viele Programme vorinstalliert sind.

Mit Windows Refresh lädt man sich direkt auf der Microsoft-Homepage ein Programm herunter, dass automatisch Windows 10 aufräumt. Das Programm unterstützt Windows 10 Home und Windows 10 Pro jeweils in der 32 Bit und der 64 Bit. Das Tool lädt automatisch die neueste Version von Windows 10 herunter und installiert diese. Dabei werden natürlcih auch alle Anwendungen. Da es sich um eine automatische Neuinstallation handelt, verschwinden auch OEM-Programme, die vom Hersteller bereits auf das Gerät installiert worden sind. Dazu zählen auch die Treiber, die neu installiert werden müssen.

Windows Refresh Fehler bei falscher Windows 10 Version

Jedoch bietet Windows Refresh auch das Behalten von persönlichen Nutzerdaten. Diese werden gesichert und in die Neuinstallation übertragen. Bisher funktioniert das Programm nur auf der neuesten Insider Preview.