Neuesten Informationen zufolge scheint eine Veröffentlichung von Windows 7 als Tablet-Edition unwahrscheinlich, da bereits fieberhaft an einer Windows 8-Version für die ARM-Prozessoren für Tablet-PCs gearbeitet werde. Wie bereits berichtet, wird bei Microsoft bereits an der Erstellung des neuen Betriebssystems mit dem Namen Windows 8 gearbeitet. Nachdem nun eine Roadmap von Dell aufgetaucht ist, scheint eine Veröffentlichung von Windows 8 bereits im nächsten Jahr bevorzustehen. Laut US-Medien-Berichten und dem Analysten Morgan Stanley, ist es wahrscheinlich, dass Microsoft Windows 8 als Tablet-Edition noch vor Windows 8 für Desktop-PCs erscheinen werde. Dabei geht Stanley sogar soweit, dass mit den ersten Tablets mit Windows 8 bereits in diesem Jahr gerechnet werden könne.

Ebenso werde auf den Tablets zunächst nur Microsoft Office 2010 eingesetzt werden.