Benutzer von Windows RT und Windows 8.1 können nun die kostenlose App "HERE Maps" herunterladen und so auch Karten herunterladen und offline nutzen. Die App ist extra so konzipiert worden, dass sie auch ohne WLAN und Datentarif funktioniert. Da das Surface von Microsoft ohne Datenoption verkauft wird, ist dies eine echte Alternative.

HERE Maps besteht aus vier Bereichen. Unter "Suchen" können bestimmte Orte und Plätze gesucht werden, wie es auch bei Bing Maps und Google Maps möglich ist. Unter "Erkunden" können interessante Orte erforscht werden. Durch die automatische Ortung werden gleich das Wetter und weitere Informationen angezeigt. Bei "Sammlungen" können sozusagen Favoriten gesammelt werden. Der Kern ist der "Routenplaner". Hier kann, wie auch bei den bekannten Kartendiensten, zwischen "Mit dem Auto", "Mit öffentlichen Verkehrsmitteln" und "Zu Fuß" gewählt werden.

HERE Maps

Die entscheidende Funktion, die bisher von keinem anderen Anbieter für Windows 8.1 und Windows RT angeboten wird, ist das Herunterladen von Karten. Hier können Regionen ausgewählt und offline verfügbar gemacht werden. Somit kann der Routenplaner auch ohne das Internet genutzt werden. Damit wird die Funktion von Geräten ohne Datenverbindung und/oder WLAN wesentlich erweitert.

Alle Nutzer von Windows RT und Windows 8.1 können sich die HERE Maps App im Windows Store herunterladen.

"HERE Maps ist ein vollständiges Kartenprogramm, das für die Nutzung mit oder ohne WLAN- oder Datenverbindung entwickelt wurde. Mit HERE Maps lassen sich Ihre Karten auf Ihr Tablet herunterladen und sind immer verfügbar. Nutzen Sie Routenplanung als Fußgänger, Autofahrer und mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wo auch immer Sie unterwegs sind – und das vollständig offline. HERE Maps ist ein perfekter Begleiter für Ihr Smartphone. Planen Sie Ihre Routen und speichern Sie Orte, um diese unterwegs leicht mit Ihrem Telefon zu finden. HERE. Karten fürs Leben."