Zur Zeit warnen die Antivirenhersteller vor einem neuen Internet-Wurm namens Bofra. Dieser nutzt eine Schwachstelle im Internet Explorer und im Webserver Apache aus, um sich auf PCs zu installieren. Dazu soll ein Besuch der Website genügen, man muss nichts anklicken. Geschützt sind nur solche User, die bereits Service Pack 2 installiert haben oder mit einem anderen Browser im Internet surfen. Es werden verschiedene Removal-Tools von den Antivirenherstellern wie Symantec (Link entfernt, da mittlerweile nicht mehr verfügbar) zum Download bereitgestellt.