In der nächsten Windows-Version wird kein Media Player mehr enthalten sein. Nachdem Microsoft den Wettbewerbsschädigungsprozess verloren hat, wird die neue Version nicht einmal CDs oder MP3-Dateien wiedergeben.

Um den Auflagen der EU-Kommission zu entsprechen, werden Windows XP ohne Media Player im Juni an die Hardware-Partner und im Juli im Handel ausgeliefert. Die Edition erhält dabei den Namenszusatz "N". Eine Vorabversion von Windows XP Home Edition N sowie von Windows XP Professional Edition N wurde der EU-Kommission bereits zur Prüfung vorgelegt.

Gleich weiterlesen