Auf der CES in Las Vegas ist die neue Microsoft Touch Mouse für Windows 7 vorgestellt worden, die einfacheres Klicken, Scrollen und Durchblättern ermöglichen soll. Im Folgenden fasst die PCShow.de-Redaktion die Funktionen kurz zusammen: Durch die Multitouch-Oberfläche werden natürliche Bewegungen – auch mit nur einem Finger – für die Bedienung von Windows 7 verwendet. Eine Funktion zum Durchblättern ermöglicht das schnelle Bewegen innerhalb von Windows und Dokumenten. Es sind bereits wichtige Direktfunktionen integriert, wofür bis jetzt die Tastatur notwendig ist. Die neue BlueTrack Technology erlaubt die Verwendung der Maus auf jeder beliebigen Oberfläche, sogar auf Granit, Teppich und Holz. Auch enthalten ist ein Nano-Empfänger, der entweder im PC aufgrund der Größe gelassen oder im Fach unter der Maus verstaut werden kann. Eine 2,4 GHz schnurlose Übertragung ermöglicht dabei besten Empfang. Ein ergonomisches und modernes Design rundet das Angebot ab.

Microsoft Touch Mouse

Die Bedienung mit einem Finger ermöglicht das Navigieren innerhalb der Dokumente. Mit 2 Fingern kann zwischen den Fenster gewechselt werden und mit 3 Fingern steuert man das Verwenden der verschiedenen Fenster. Die Touch Mouse wird ab Juni 2011 auf dem US-Markt für $ 79,95 erhältlich sein. Eine Vorbestellung wird auf Amazon.com und dem Microsoft Store online eingerichtet.