Nach langer Wartezeit ist nun eine App für Android verfügbar, mit der SkyDrive auch auf den Smartphones mit dem Google-Betriebssystem genutzt werden kann.

SkyDrive App für Android

Damit unterstreicht Microsoft die Bedeutung dieses Cloud-Dienstes auch im Zusammenhang mit Windows 8. Das zukünftige Betriebssystem wird einen Microsoft Account besitzen, der auch für das kostenlose SkyDrive verfügbar sein wird. Die Cloud-Ausrichtung hat es notwendig gemacht, dass SkyDrive auch für Android-Kunden zur Verfügung steht, da es sich bei Android um das am weitesten verbreitete Smartphone-Betriebssystem handelt.

Microsoft beschreibt seinen Cloud-Dienst auf der Seite von Google Play-Seite wie folgt:

SkyDrive ist der Ort, an dem Sie Ihre Dateien speichern, sodass Sie auf diese von nahezu jedem Gerät aus zugreifen können. Sie können mit SkyDrive für Android jetzt bequem von unterwegs aus auf Dateien zugreifen oder diese teilen. Dem Upload von Fotos oder Videos von Ihrem Telefon auf SkyDrive steht nichts mehr im Wege.

Dabei sind folgende Funktionen in der SkyDrive-App vorhanden:

  • Zugriff auf den gesamten SkyDrive-Inhalt inklusive der mit Ihnen geteilten Dateien.
  • Anzeige der zuletzt genutzten Dateien.
  • Auswahl von mehreren Fotos oder Videos für den Upload von Ihrem Telefon aus.
  • Teilen von Dateien und Fotos – durch das Senden eines Links in einer E-Mail oder in einer anderen App.
  • Öffnen von SkyDrive-Dateien in anderen Android-Apps.
  • Verwalten von Dateien – Löschen oder Erstellen von neuen Ordnern.

Gleich weiterlesen