Die DVD-Technik hat derzeit den Höhepunkt erreicht. Zeit für Firmen sich ein Konkurrenz-System zu überlegen. Das sit auch schon geschehen: Blu-Ray gegen HD-DVD. Die HD-DVD Technologie basiert auf der herkömmlichen DVD-Technik, die Blu-Ray-Technik nicht, weshalb diese wesentlich mehr Speicherkapazität leisten kann, also 54 GigaByte pro Layer.

Wer gewinnt nun das Rennen und setzt sich durch? Wir erinnern uns dort an die Vergangenheit, wo das unterlegende VHS gegen die Betamax-Technologie siegte. Den entscheidenen Anstoß bei der Wahl lieferte die Pornoindustrie. Diese puschte VHS, was auch nun mit der Blu-Ray-Technik möglich sein kann, obwohl diese teurer ist. Der Vorteil liegt jedoch in "mehr Detailreichtum und Kameraperspektiven".