Microsoft hat die Entwicklung von 2007 Microsoft Office System abgeschlossen und zur Produktion freigegeben. Das "Release to Manufacturing" (RTM) beendet das bislang umfangreichste Microsoft Office Beta Programm, die Beta Version steht daher ab sofort zum Download nicht mehr bereit. Weltweit wurden mehr als 3,5 Millionen Beta Versionen heruntergeladen, davon in Deutschland über 500.000. Die große Anzahl an Rückmeldungen und Anregungen der Beta Tester hat dem Office Team wesentlich dabei geholfen, eine hohe Qualität des Produkts zu gewährleisten und dessen Leistungsfähigkeit zu optimieren. Der Produktionsbeginn von 2007 Microsoft Office System ist ein wichtiger Schritt zur weltweiten Verfügbarkeit von 2007 Microsoft Office System, Windows Vista und Exchange Server 2007 ab dem 30. November 2006 für Unternehmen. Die allgemeine Verfügbarkeit der Produkte wird für Anfang 2007 erwartet. Mit dem Produktionsbeginn von 2007 Microsoft Office System stehen neue Angebote zur Verfügung, die Kunden und Anwender beim Kennenlernen und Ausprobieren der neuen Software unterstützen:

Online-Support

Office Online, das Internetangebot mit Informationen und Hilfestellungen zu Microsoft Office System sowie Vorlagen für die verschiedenen Office-Programme, http://office.microsoft.com/germany, wurde komplett überarbeitet und steht jetzt in neuem Look and Feel den Anwendern zur Verfügung. Privatanwender und Unternehmen können sich einfacher als bisher über die neuen Funktionen und Verbesserungen informieren. Im neuen Bereich "Produktinformationen" erfahren sie, welche Produkte ihre Bedürfnisse am besten erfüllen. Weltweit stehen den Besuchern von Office Online viele neue Artikel, Demos, Kurse zum Online-Training, Vorlagen, sowie eine Vielzahl von Downloads und Tools zur neuen Office-Version zur Verfügung. Außerdem sind über Office Online die deutschen Office-Webcasts und Microsoft Office Communities zu erreichen.

Kostenloser Test

Über Office Online wird Microsoft kostenlose Testversionen zum Herunterladen anbieten, die Software läuft 60 Tage und lässt sich nach Abschluss der Testphase problemlos durch den Kauf einer Lizenz in eine Vollversion konvertieren. Dieses Angebot startet am 1. Dezember.

Tools und Services

2007 Microsoft Office System enthält im Vergleich zu allen früheren Angeboten die bislang größte Anzahl an Hilfswerkzeugen für Installation und Management. IT-Experten reduzieren damit deutlich Kosten und Komplexität von Deployments und Upgrades. Zu den Angeboten gehören unter anderem Office Migration Planning Manager, Open XML Formats Conversion Toolkit, Business Desktop Deployment 2007 Solution Accelerator und das Office Resource Kit.

Die meisten Desktop-Anwendungen des 2007 Microsoft Office System werden in 38 Sprachversionen zur Verfügung stehen, darunter auch Deutsch. Erstmals können Anwender des 2007 Microsoft Office Systems zusätzlich individuelle Add-on-Sprachpakete kaufen. Diese stellen eigene Bedienoberflächen, Hilfsfunktionen, Wörterbücher und einen eigenen Thesaurus in der jeweiligen Sprache zur Verfügung. Damit ist ein einfacher Wechsel zwischen unterschiedlichen Sprachen möglich.

Gleich weiterlesen