Ein Jugendlicher, zur Tatzeit 14 Jahre alt, wurde in den USA verurteilt, weil er mit Hilfe eines Wurmes eine DDos-Attacke gegen Microsoft.com durchführte und dabei den ganzen Server lahm legte. Vermutet wird nun, dass dabei gleich der Wurm "RPCSDBOT" mit verbreitet wurde.

Parallel kursierte im Netz der Blaster-Wurm, der das selbe Ziel hatte und zwar eine DDos-Attacke gegen Microsoft.com. Der Programmierer dieses Wurms war hingegen schon 19 Jahre alt.

Gleich weiterlesen